Neue Veröffentlichungen bei Netflix Deutschland

Netflix Neuigkeiten

- Finden Sie neue Filme und Serien bei Netflix USA

In Zukunft noch schärferes Bild bei Netflix-Serien dank HDR-Technik

Datum: 22/01/2015 | Keine Kommentare

Anfang Januar fand in Las Vegas die jährlich stattfindende Consumer Electronics Show (CES) statt, auf der die Technik-Hersteller mit ihren neuesten Geräten und Technologien werben und die mehr als 150.000 Besucher anzieht. Traditionell dreht sich die Messe vor allem um Zukunftstrends der Branche.

Ein Thema, das im Mittelpunkt der CES 2015 stand, war die Bildqualität bei Fernsehsendungen. Ultra-HD ist seit einiger Zeit in aller Munde, doch bisher gab es noch keine einheitlichen Standards für das ultra-hochauflösende Bildformat, zumindest was den Bildkontrast und technische Weiterentwicklungen angeht. Im Rahmen des CES haben sich die großen TV-Hersteller und TV-Streaming-Anbieter zu einem Konsortium zusammengeschlossen, um genaue Bestimmungen festzulegen.

Weiterlesen »


Neues von Netflix: Traffic-Spitzenreiter, Premiere in Australien, kein Offline-Modus

Datum: 18/01/2015 | 2 Kommentare

Heute geht es weniger um einzelne Neuerscheinungen, als um Neuigkeiten zur Internet-TV-Plattform Netflix selbst: Zum einen liegen aktuelle Daten vom Oktober des letzten Jahres vor, dass Netflix den meisten Traffic des amerikanischen Markts bekommt. Insgesamt ein Drittel des übertragenen Datenvolumens der US-Internet-User fällt auf die Nutzung von Netflix!

Die Videoplattform Youtube ist mit knapp 15 Prozent deutlich dahinter. Weitere bezahlte Streaming-Angebote sind noch weiter abgeschlagen: Amazons Instant Video kommt auf 3 Prozent, HBOs Go auf 1 Prozent. Die Daten stammen von dem amerikanischen Netzwerk-Service-Anbieter Sandvine.

Darüber hinaus können sich Zuschauer aus Australien und Neuseeland darüber freuen, dass Netflix in ihren Ländern im März dieses Jahres an den Start gehen wird. Bis lang gehörten beide zu den Ländern, in denen Netflix noch nicht offiziell genutzt werden konnte. Dennoch fielen laut Statistiken etwa 5% des Internet-Traffics im australischen Raum auf Netflix, obwohl der Dienst dort eigentlich noch nicht angeboten wird!

Weiterlesen »



3. Staffel von House of Cards Ende Februar auf Netflix

Datum: 16/01/2015 | 3 Kommentare

Die Netflix-Eigenproduktion “House of Cards” gehört zu den erfolgreichsten Serien der Internet-TV-Plattform. Zentrum der Handlung ist die politische Szene von Washington und der Aufstieg von Frank Underwood (gespielt von Kevin Spacey) vom Abgeordneten zum Präsidenten der Vereinigten Staaten. Dabei spinnen er und seine Frau Claire (gespielt von Robin Wright) eine Intrige nach der anderen. Sex, Macht, Mord, Skandale, Spannung — all das findet sich in “House of Cards”.

Und nun gibt es bald eine 3. Staffel! Ausstrahlungstermin ist der 27. Februar 2015. Die Underwoods sind mittlerweile auf dem Gipfel der Macht angekommen, und genau das bringt sie stärker unter Druck als je zuvor. All ihre Machenschaften drohen, aufgedeckt zu werden. Mit dabei sind zahlreiche bekannte Figuren aus den ersten beiden Staffeln, aber es werden auch neue Charaktere für noch mehr Spannung sorgen.

Weiterlesen »


Dreharbeiten zu Wet Hot American Summer haben begonnen

Datum: 16/01/2015 | Keine Kommentare

Netflix arbeitet an einer neuen Comedy-Satire mit dem Namen “Wet Hot American Summer”. Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Kinofilm aus dem Jahr 2001. In den Kinos war der Film damals ein Flop, doch er hat seitdem einen gewissen Kultstatus bekommen. Das genaue Datum des Erscheinens auf Netflix ist noch nicht bekannt — sicher ist nur, dass es zunächst 8 Folgen geben wird und der Schauplatz wieder ein jüdisches Feriencamp für Teenager sein wird.

Das Spektakuläre an der neuen Miniserie ist, dass nahezu die gesamte Crew des Films von 2001 wieder dabei sein wird! Das heißt, die Schauspieler Janeane Garofalo, David Hyde Pierce, Paul Rudd, Amy Poehler, Elizabeth Banks und Bradley Cooper spielen auch in der neuen Serie mit, ebenso wie die damaligen Drehbuchautoren David Wain und Michael Showalter, die auch die neue Serie entwickelt haben.

Weiterlesen »


Netflix und TV2 (Dänemark) bringen neue Staffel von Rita

Datum: 16/01/2015 | 12 Kommentare

Die dänische Drama-Comedy-Serie “Rita” wurde ursprünglich für den dänischen Markt gemacht, da sie sich um das Thema der öffentlichen Schulen in Dänemark dreht. Doch die Protagonistin der Serie — Rita, eine eigenwillige, politisch inkorrekte Lehrerin — kam auch international an. Grund genug für Netflix, die neue dritte Staffel der Serie zu unterstützen.

Es entstand eine beeindruckende Kooperation zwischen dem dänischen Fernsehsender TV2, Netflix und mehren dänischen Filmfonds, darunter dem Kopenhagener Filmfonds. Produziert wird die Serie von SF Film Production. Thomas Gammeltoft, der Vorsitzende des Kopenhagener Filmfonds sagte dementsprechend: “Ohne die Mitwirkung von Netflix hätte es die dritte Staffel von Rita wahrscheinlich nicht gegeben”.

Weiterlesen »